VOM MEKONG DELTA NACH KAMBODSCHA

HO CHI MINH STADT - MEKONG DELTA - CHAU DOC - KEP - INSEL KOH RONG - PHNOM PENH - SIEM REAP

15.11.2018 - 29.11.2018
25.01.2018 - 08.02.2018
22.02.2018 - 08.03.2018


 

1. Tag Deutschland – Ho Chi Minh Stadt

Sie fliegen ab Frankfurt mit Qatar Airways oder gleichwertig nach Ho Chi Minh Stadt (andere Abflughäfen auf Anfrage).

2. Tag Ho Chi Minh Stadt   (A)

Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer  zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. (Bei Ankunft am frühen Morgen können Sie gern Frühstück und early-Check-in dazu buchen.)

3. Tag Ho Chi Minh Stadt  (F)

Heute entdecken Sie Ho Chi Minh Stadt. Es ist die größte Stadt des Landes und überall zeigt sich das gedrängte vietnamesische Leben - in den Märkten, Nudelküchen, Straßencafés. Sie erhalten einen Überblick über das »Paris des Ostens« und besichtigen die Kathedrale Notre Dame, das Hauptpostamt und das Kriegsmuseum, in dem Sie zahlreiche, umfangreiche Dokumentationen über den Krieg und seine Folgen sehen werden, sowie den Wiedervereinigungspalast . Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

4. Tag Ho Chi Minh Stadt – Mekong Delta – Can Tho  (F/M)

Sie fahren ins Mekong-Delta. In der Kleinstadt Cai Be gehen Sie an Bord eines traditionellen Holzbootes und unternehmen eine Fahrt zu den Nebenflüssen des gewaltigen Mekong-Flusses. Später halten Sie an einer kleinen Insel, wo Sie einen Einblick in das dörfliche Alltagsleben gewinnen und regionale Spezialitäten probieren können.  Auf kleinen Sampan-Booten fahren Sie anschließend durch die schmalen Wasserwege der Inseln. Im Anschluss Weiterfahrt nach Can Tho.

5. Tag Can Tho – Chau Doc - Ha Tien (F/A)

Im Morgengrauen beginnt die Bootsfahrt zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Auf dem größten und meist besuchten Markt im Mekong-Delta versammeln sich Obsthändler von überall her und präsentieren ihre Ware. Anschließend fahren Sie nach Chau Doc. Unterwegs machen Sie Halt im Tra-Su-Schutzgebiet. Mit kleinen Sampans rudern Sie durch den dschungelartigen Mangrovenwald und erleben eine große Vielfalt an Vögeln. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie den Sam-Berg erklimmen und einen spektakulären Ausblick genießen. Anschließend Weiterfahrt nach Ha Tien an die Grenze zu Kambodscha.

6. Tag Ha Tien - Kep (F)  

Zu Fuß geht es über die Grenze nach Kambodscha. Nach der Einreise erwartet Sie bereits Ihr kambodschanischer Reiseleiter und Sie fahren nach Kep, einem kleinen Ort, der vor allen Dingen berühmt ist für frisch zubereitete Krebse. Bis zum Bürgerkrieg war Kep ein bekannter Badeort, der sich nun allmählich von seiner Zerstörung erholt und touristisch noch nicht so überlaufen ist. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine kleine Wanderung durch den Nationalpark und genießen vom Sunset Rock eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Inseln.

7. Tag Kep (F/M)

Noch vor dem Frühstück besuchen Sie heute den Krabbenmarkt, auf dem zu früher Stunde ein besonders geschäftiges Treiben herrscht. Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Grundschule (an normalen Schultagen) sowie ein Kloster. Weiter geht die Fahrt zu einer der bekannten Pfefferplantagen der Gegend. Hier erfahren Sie mehr über den Anbau und die verschiedenen Sorten des Pfeffers und genießen Ihr Mittagessen im angrenzenden Restaurant.

8. Tag Kep - Insel Koh Rong (F)

Nach den vielen Eindrücken der letzten Tage heißt es nun - Entspannung. Sie fahren nach Sihanoukville (ca. 3h) und anschließend mit dem Speedboot auf die wunderschöne Insel Koh Rong.

9. Tag Koh Rong   (F)

Den heutigen Tag können Sie ganz nach eigenen Wünschen gestalten. Entspannen Sie sich am wunderschönen, weißen Strand - noch ist Koh Rong ein echter Geheimtipp mit wenigen Touristen.

10. Tag Koh Rong - Phnom Penh   (F)

Gegen Mittag verlassen Sie dieses kleine Paradies, nehmen das Speedboot nach Sihanoukville und fahren danach in die Hauptstadt Phnom Penh (ca. 4,5h Fahrtzeit).

11. Tag Phnom Penh   (F)

Ein halbtägige Stadtbesichtigung zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Phnom Penhs. Sie besichtigen den Königspalast und die berühmte Silberpagode. Anschließend nähern Sie sich dem dunklen Kapitel der kambodschanischen Geschichte und besuchen das berüchtigte Toul Sleng Museum, einen ehemaligen Gefängniskomplex. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

12. Phom Penh - Siem Reap  (F/A)

Am Vormittag fliegen Sie nach Siem Reap.  Nach Erledigung der Einreiseformalitäten beginnen Sie mit der Entdeckung der Tempelanlagen von Angkor. Die prächtige Tempelanlage Angkor Wat, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde, wird Sie in Ihren Bann ziehen. Diese Tempelanlage gilt als das größte sakrale Bauwerk der Erde. Abendessen mit Apsara Show

13. Siem Reap   (F)

Ausgiebige Besichtigungen von Angkor stehen auf dem heutigen Programm. Sie fahren mit dem Tuk Tuk zur  alten Königsstadt Angkor Thom und besuchen Sie den Bayon Tempel, dessen lächelnde Gesichter von den Türmen herabblicken. Die »Elefantenterrasse« und die »Terrasse des Leprakönigs« sind weitere Überreste der ehemals 10 km2 großen königlichen Metropole.  Anschließend fahren Sie zu dem atmosphärischen Ta Prohm Tempel, welcher von Baumwurzeln und Urwald überwuchert ist.  Zum etwas außerhalb gelegenen Heiligtum Banteay Srei fahren Sie dann wieder mit dem Bus. Sie werden von der Harmonie zwischen Architektur und Schönheit begeistert sein.

14. Siem Reap   (F)

Der letzte Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Optional können Sie an einem Ausflug zum Tonle Sap See teilnehmen.  Am Nachmittag erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Heimflug.

15. Tag Ankunft in Deutschland

 

€ 2.866,-  pro Person im Doppelzimmer


 

Im Reisepreis inklusive:

·         Flug mit renommierter Airline
·         Übernachtung in ausgewählten 3* - 4* Hotels
.         Fahrt mit dem Schnellboot von Sihanoukville nach Kho Rong und zurück
.         Flug Phom Penh/Siem Reap
.         Lokale Deutsch sprechende Reiseleiter

Nicht eingeschlossene Leistungen:
       
.         Trinkgelder
.         Als optional ausgewiesene Leistungen
·         Visum Vietnam (z.Z. nicht erforderlich) und Kambodscha (z.Z. 30 USD)

 

Kleingruppenreise für 4 - 8 Personen


Diese Reise ist gegen Aufpreis auch ab 2 Personen zum individuellen Termin durchführbar.
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von FULONG TOURS.

Geringfügige Änderungen vorbehalten. (Stand 21.09.2017)