Japan Rundreisen

Entdecken Sie Japan von Süd nach Nord mit Highspeedzügen und Vorortbahnen, Bergbahn, Fahrrädern und Fähre. Folgen Sie Ihrem Scout durch das  Großstadtdickicht von Tokio, durch die Kaiserstadt Kyoto und zur Samurai-Burg von Himeji. Übernachten Sie in einem traditionellen Ryokan mit Tatamimatten und Futons und werfen Sie einen Blick auf den Berg der Berge, den Fuji-San.

Dank der großen klimatischen Unterschiede von Nord nach Süd bietet Japan das ganze Jahr über gute Wetterbedingungen für einen schönen Urlaub. Im Frühling werden im ganzen Land Feste anlässlich der herrlich duftenden Kirschblüte gefeiert, und der Herbst taucht die Blätter der Japanischen Ahornbäume in leuchtendes Rot. Die „Goldene Woche“, eine einwöchige Feiertagsserie, fällt auf Ende April/Anfang Mai. Die Regenzeit beginnt im Süden im März und schreitet dann nach Norden hin fort. In Hokkaido setzen die Regenfälle Ende Juli ein. Die Sommermonate können sehr feucht sein, die Winter an Honshus Pazifikküste dagegen sehr mild.

Die beste Reisezeit ist aus unserer Sicht im Frühjahr und Herbst.

Für eine Reise nach Japan benötigen deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige einen für die Dauer ihres Aufenthalts gültigen Reisepass. Bei Einreise wird Ihnen ein 90 Tage gültiges Touristenvisum erteilt.

Impfungen sind nicht vorgeschrieben. 

Hinweis: Gemäß den Einreisebestimmungen werden von allen ankommenden Passagieren Fingerabdrücke genommen und ein Foto angefertigt. 

Japan ist eines der sichersten Länder der Erde. Sie können sich auch nach Einbruch der Dunkelheit in den Innenstadtgebieten bedenkenlos aufhalten. Selbstverständlich gelten wie überall auf der Welt die üblichen Einschränkungen. Befolgen Sie diesbezüglich auch die Tipps Ihrer Reiseleitung.

Unsere Tagesprogramme starten zeitig, da Klöster, Tempel und Zen-Gärten am Nachmittag früh schließen. Die Besichtigungen sind mit leichten Wanderungen verbunden. Darüber hinaus werden Sie mit Ihrem Reiseleiter durch pulsierende Stadtviertel streifen, auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen und so manchen Blick hinter die Kulissen in einem der faszinierendsten Länder der Erde werfen können. Diese Art zu reisen ermöglicht Ihnen immer wieder den direkten Kontakt mit den gastfreundlichen Japanern, stellt aber gewisse Mindestanforderungen an Ihre körperliche Fitness.

Eines der interessantesten Erlebnisse ist es, die authentische Küche des Reiselandes zu probieren. Von Kaiseki-ryori (ein leichtes Essen vor der Teezeremonie) im erstklassigen japanischen Restaurant bis zu populärem Sushi, Sashimi, Tempura, Sukiyaki, Soba, Ramen (Nudelsuppe), Yakitori und Robata-yaki - japanische Gerichte bestechen durch ihre Vielfalt. Alle diese Gerichte sind gesund, ursprünglich im Geschmack und aus frischen Zutaten zubereitet. Speisen in Japan sind nicht nur geschmacklich, sondern auch hygienisch einwandfrei.

Bitte beachten Sie, dass in Restaurants, die japanische Speisen servieren, mit Stäbchen gegessen wird und westliches Besteck nicht immer vorhanden ist. 

Ebenfalls probieren sollten Sie Japanischen Reiswein, Sake, der meist warm in kleinen Schälchen serviert wird. Auch Bier ist in Japan sehr beliebt und Brauereien wie Asahi, Sapporo und Kirin sind auch bei uns bekannt.
Wenn Sie keinen Alkohol wünschen, dann ist vielleicht ein grüner Tee (o-cha) genau das Richtige für Sie.

Impfungen sind keine vorgeschrieben.  Die medizinische Versorgung im Lande ist mit Europa zu vergleichen und ist meist technisch, apparativ und/ oder hygienisch unproblematisch. Japan und die Bundesrepublik Deutschland haben kein gegenseitiges Abkommen über ärztliche oder Krankenhaus-Behandlung. Es ist daher ratsam, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Der Hygiene-Standard ist in Japan sehr hoch. Obst, Gemüse, Milch, Fisch und andere Speisen können unbesorgt verzehrt, das Leitungswasser überall im Land getrunken werden. Mineralwasser kann man in Läden, Hotels und besseren Restaurants bekommen.

NEU JAPAN PRIVAT 2 Reiseteilnehmer

Entdecken Sie Japan mit öffentlichen Verkehrsmitteln ganz individuell.  Sie übernachten in ausgewählten, zentral gelegenen 3* Hotels und haben neben deutsch geführten Ausflügen genügend Zeit für eigene Erkundungen. In 12 Tagen erleben Sie Tokio, Hakone. Himeji, Kyoto und Nara und bekommen einen Überblick über das Land der aufgehenden Sonne.

Weiterlesen...

VON HOKKAIDO BIS KYUSHU 12 - 18 Reiseteilnehmer

Entdecken Sie die vier Hauptinseln Japans zur Kirschblüte oder zur farbenprächtigen Herbstlaubfärbung - gleichermaßen ein besonderer Genuss für Auge und Seele. Ihre Reiseleitung, ein langjähriger Japan-Experte, wird dazu beitragen, die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie werden zu lassen.

10.05. – 25.05.2018                       
02.10. – 17.10.2018

Weiterlesen...

JAPAN AKTIV Garantierte Durchführung, maximal 20 Reiseteilnehmer

Kulturinteressierte, Aktivreisende und Naturliebhaber kommen bei dieser außergewöhnlichen Reise gleichermaßen auf ihre Kosten. Höhepunkte ganz besonderer Art sind eine Wanderung im Hochtal Kamikochi und die nächtliche Besteigung des heiligen Fuji-san.

19.07.2018 – 02.08.2018
16.08.2018 – 30.08.2018

Weiterlesen...

JAPAN HAUTNAH 12 - 16 Reiseteilnehmer

Erleben Sie Japan hautnah, in seiner ganzen Vielfalt und in einer kleinen Gruppe! Ein ganz besonderes Reiseerlebnis ist die Übernachtung im traditionellen japanischen Stil im Ryokan-Hotel in Kyoto, inmitten des grünen Tempelbezirkes.

11 Tage, Termine März/April/Mai/Oktober/November
auch mit garantierter Durchführung

Weiterlesen...

IM LAND DES LÄCHELNS 12 - 28 Reiseteilnehmer

Entdecken, erleben und genießen Sie auf dieser umfassenden Reise vielerlei Facetten zwischen Kagoshima, dem „Neapel“ Japans, und der Weltmetropole Tokyo. Sie übernachten in Hotels der internationalen Spitzenklasse, lernen aber auch die traditionelle japanische Gastlichkeit und die reduzierte Ästhetik einer buddhistischen Tempelherberge kennen.

17 Tage, Termine März/April/Mai/Oktober/November
auch mit garantierter Durchführung

Weiterlesen...