Allgemeines

Die meisten Länder Asiens sind visumpflichtig. Dabei reichen die Möglichkeiten je nach Reiseziel von der Beantragung im Konsulat, über eine online-Beantragung bis zum Erteilen eines Visum bei Einreise. Gern übernehme ich dies für Sie.

Aktuelles

Vietnam

Bis 30.06.2018 sind Bürger der Bundesrepublik Deutschland von der Visumpflicht befreit, wenn:

- deren Aufenthaltszeit in Vietnam nicht länger als fünfzehn  Tage dauert
- deren Reisepass noch mindestens sechs Monate gültig ist
- die Einreise mindestens dreißig Tage nach der letzten Ausreise aus Vietnam erfolgt (diese Mindestfrist findet keine Anwendung, wenn die letzte Einreise mit einem gültigen Visum stattgefundet hat.)


Indonesien

Seit 2015 benötigen Deutsche unter bestimmten Voraussetzungen für einen Aufenthalt von max. 30 Tagen kein Visum.

 

China

Die Visagebühren betragen seit März 2016 für ein Touristenvisum 125,45 €. Für die Besorgung durch externe Dienstleister wird eine Servicepauschale fällig.