SÜDVIETNAM & BADEN II

HO CHI MINH STADT - MEKONG DELTA - CHAU DOC - PHU QUOC

 

1. Tag Deutschland – Ho Chi Minh Stadt

Gern buche ich den für Sie passenden Flug.

2. Tag Ho Chi Minh Stadt   (A)

Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer  zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. (Bei Ankunft am frühen Morgen können Sie gern Frühstück und early-Check-in dazu buchen.)

3. Tag Ho Chi Minh Stadt  (F)

Heute entdecken Sie Ho Chi Minh Stadt. Es ist die größte Stadt des Landes und überall zeigt sich das gedrängte vietnamesische Leben - in den Märkten, Nudelküchen, Straßencafés. Sie erhalten einen Überblick über das »Paris des Ostens« und besichtigen die Kathedrale Notre Dame, das Hauptpostamt und das Kriegsmuseum, in dem Sie zahlreiche, umfangreiche Dokumentationen über den Krieg und seine Folgen sehen werden, sowie den Wiedervereinigungspalast .

4. Tag Ho Chi Minh Stadt (F)

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Optional können Sie an einem Ausflug in das ca. 70 km entfernt von Saigon liegende Cu Chi teilnehmen. Sie besuchen dort das berühmte Tunnelsystem, das dem Vietcong in den Indochina-Kriegen als unterirdische Kommandozentrale, Waffenschmiede oder Feldlazarett diente.

5. Tag Ho Chi Minh Stadt – Mekong Delta – Can Tho  (F/A)

Sie fahren ins Mekong-Delta. In der Kleinstadt Cai Be gehen Sie an Bord eines traditionellen Holzbootes und unternehmen eine Fahrt zu den Nebenflüssen des gewaltigen Mekong-Flusses. Dabei besuchen Sie einen farbenfrohen schwimmenden Markt. Später halten Sie an einer kleinen Insel, wo Sie einen Einblick in das dörfliche Alltagsleben gewinnen und regionale Spezialitäten probieren können.  Auf kleinen Sampan-Booten fahren Sie anschließend durch die schmalen Wasserwege der Inseln. Im Anschluss Weiterfahrt nach Can Tho.

6. Tag Can Tho – Chau Doc (F/A)

Im Morgengrauen beginnt die Bootsfahrt zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Auf dem größten und meist besuchten Markt im Mekong-Delta versammeln sich Obsthändler von überall her und präsentieren ihre Ware. Anschließend fahren Sie nach Chau Doc. Unterwegs machen Sie Halt im Tra-Su-Schutzgebiet. Mit kleinen Sampans rudern Sie durch den dschungelartigen Mangrovenwald und erleben eine große Vielfalt an Vögeln. Anschließend fahren Sie  zum Sam-Berg. Dutzende Pagoden und Tempel wurden in diesen Berg hinein gebaut, viele davon in Höhlen. Sie besichtigen die Lady Chua Xu Pagode und genießen vom Gipfel aus einen spektakulären Ausblick bis nach Kambodscha hinein. Sie übernachten in einer komfortablen Lodge direkt am Berg.

7. Tag Chau Doc (F)  

Mit einem Boot fahren Sie zu schwimmenden Dörfern und können das geschäftige Leben am Fluss beobachten. Sie besuchen einen örtlichen Markt sowie ein typisches Haus, in dem Sie sehen können, wie die Fische in Netzen direkt unterhalb des Hauses herangezogen werden. Danach geht es weiter zum Cham-Dorf auf der anderen Flussseite mit seiner muslimischen Gemeinde. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

8. Tag Chau Doc – Phu Quoc (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rach Gia und besteigen das Schnellboot nach Phu Quoc. Transfer zu Ihrem Hotel.

9. Tag – 12. Tag Phu Quoc   (F)

Urlaub am Meer

13. Tag Phu Quoc – Ho Chi Minh Stadt    (F)

Gegen Mittag fliegen Sie über Ho Chi Minh Stadt zurück nach Deutschland.

14. Tag Ankunft in Deutschland

 

€ 1.535,-  pro Person im Doppelzimmer


 

Im Reisepreis inklusive:

·         Übernachtung in ausgewählten 3* - 4* Hotels
.         Fahrt mit dem Schnellboot von Rach Gia nach Phu Quoc
.         Flug Phu Quoc/Ho Chi Minh Stadt
.         Lokaler Deutsch sprechender Reiseleiter (keine Reiseleitung auf Phu Quoc)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

·         Flug nach Vietnam      
.         Trinkgelder
.         Als optional ausgewiesene Leistungen
·         Visum Vietnam (z.Z. nicht erforderlich) 

 

Privatreise für 2 Personen


Diese Reise ist gegen Aufpreis verlängerbar.
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von FULONG TOURS.

Geringfügige Änderungen vorbehalten. (Stand 21.09.2016)