FULONG TOURS

AKTUELLE EINREISEBESTIMMUNGEN

Wohin kann man reisen und mit welchen Auflagen?

Es gelten für alle Länder differenzierte Reisehinweise und teilweise ändern sich die Bestimmungen sehr kurzfristig. In vielen Ländern gibt es Bestrebungen, sich touristisch wieder zu öffnen. Hier finden Sie jedoch nur bereits beschlossene, gültige Angaben.

Einreiseinformationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes, die aktuelle Übersicht über ausgewiesene Risikogebiete auf der Seite des RKI.

Die meisten Länder Asiens sind für Deutsche nach wie vor nicht bereisbar.In folgende Länder ist die Einreise mit Einschränkungen möglich:


SINGAPUR (Stand 19.10.2021)

Seit dem 7. September 2021 können Sie ohne Quarantänebe-schränkungen mit sogenannten VTL-Flügen von Deutschland nach Singapur reisen, sofern Sie vollständig geimpft sind. Alle Besucher müssen in Singapur die TraceTogether App verwenden, um die Kontaktsuche zu erleichtern. Nach Verlassen von Singapur müssen die Daten der TraceTogether-App 21 Tage lang aufbewahrt werden.
Reisende, die mit einem VTL-Flug nach Singapur einreisen, müssen je nach Abflugland zwei Covid-19 PCR-Tests durchführen lassen:

  • Ein Test vor dem Abflug innerhalb von 48 Stunden vor dem Abflug.
  • Ein Test bei der Ankunft am Flughafen Changi.

Kleinkinder unter 2 Jahren (ab Kalenderjahr) sind von allen PCR-Tests ausgenommen.

Mehr Infos finden Sie   hier 


THAILAND (Stand 15.10.2021)

Thailand hat seine Grenzen für den internationalen Tourismus wieder geöffnet. Ab dem 01.11.2021 ist die Einreise ohne Quarantäne möglich. Ein Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 sowie ein negatives PCR-Testergebnis vor der Abreise müssen vorgelegt werden. Ein weiterer PCR-Test ist bei der Ankunft in Thailand nötig. Anschließend muss die erste Nacht in einem autorisierten Hotel verbracht werden. Die derzeit nötige Einreisebescheinigung (COE) wird ab November durch den Thailand-Pass ersetzt.

Alle übrigen Sicherheitsvorkehrungen (Nachweis Krankenver-sicherung, negativer PCR-Test) bleiben bestehen. Einreisende müssen sich die thailändische Corona App herunterladen.


USBEKISTAN (Stand 05.10.2021)

Usbekistan hat seine Grenzen für Deutsche Touristen geöffnet. Bei Einreise müssen Sie sich einem Corona Test unterziehen. Bei negativem Ergebnis ist keine Quarantäne erforderlich. Das RKI stuft Usbekistan allerdings trotz niedriger Inzidenzzahlen nach wie vor als Risikogebiet ein.
FULONG TOURS führt Reisen nach Usbekistan in enger Absprache mit der örtlichen Agentur bereits wieder durch.


SRI LANKA (Stand 15.10.2021)

Sri Lanka hat seine Grenzen wieder offiziell für Touristen geöffnet. Für vollständig geimpfte Reisende sind weder ein PCR Test noch Quarantäne erforderlich. Das RKI stuft Sri Lanka nicht mehr als Hochrisikogebiet ein.

Eine Covid-19-Versicherung  muss  abgeschlossen werden.

Die „Visit Sri Lanka“-App muss heruntergeladen werden, damit die Behörden die jeweilige Reiseroute  im Land verfolgen kann.


THAILAND (Stand 04.03.2021)

Touristen müssen ab sofort die ”ThailandPlus” App herunterladen.