HÖHEPUNKTE VIETNAMS & BADEN

HANOI – TROCKENE HALONG BUCHT – HALONG BUCHT – HUE – SAIGON – MEKONG DELTA – VUNG TAU


13. November 2017 - 27. November 2017
04. Dezember 2017 - 18. Dezember 2017

23. Januar 2018 - 05. Februar 2018
26. Februar 2018 - 12. März 1018
16. April 2018 - 30. April 2018
12. November 2018 - 26. November 2018
03. Dezember 2018 - 18. Dezember 2018

28. Januar 2019 - 11. Februar 2019
04. März 2019 - 18. März 2019
25. März 2019 - 08. April 2019
11. November 2019 - 25. November 2019
02. Dezember 2019 - 17. Dezember 2019


 

1. Tag Deutschland – Hanoi 

Sie fliegen mit renommierter Airline von Frankfurt nach Hanoi (Zubringerflüge oder rail & fly auf Anfrage zubuchbar)

2. Tag Hanoi   (A)

Nach Ihrer Ankunft erfolgt der Transfer  zu Ihrem Hotel in der Altstadt Hanois (die Zimmer stehen ab 14.00 Uhr zur Verfügung). Erholen Sie sich nach der langen Reise. Am Nachmittag bummeln Sie zum Hoan Kiem See und besuchen den kleinen Ngoc Son Tempel.

3. Tag Hanoi  (F/A)

Heute entdecken Sie Hanoi. Sie besuchen das Ho Chi Minh Haus, die Ein-Pfahl-Pagode und den berühmten Literaturtempel. Im Ethnologischen Museum erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte Vietnams und seiner Minderheiten. Am Nachmittag erleben Sie bei einer Rikschafahrt das quirlige Leben in der Altstadt und besuchen zum Abschluss des Tages eine Vorstellung im  Wasserpuppentheater.

4. Tag Hanoi – Tam Coc (F/A)

Heute fahren Sie in das Umland von Hanoi und besuchen das Gebiet der Trockenen Halong Bucht. Sie besuchen die Ruinen der antiken Zitadelle und historischen Tempel der ehemaligen Hauptstadt Hoa Lu. Eine gemütliche Fahrradtour führt Sie durch landschaftlich herrliche Kalksteinformationen. Bei einer kleinen Bootstour erkunden Sie dieses Gebiet, das bekannt ist für seine vielen Höhlen. Die Bich Dong Pagode wurde direkt in den Karstfelsen geschlagen. Genießen Sie den Blick auf die wunderschöne Umgebung. Sie übernachten in einer Lodge mitten in der grünen Berglandschaft.

5. Tag Tam Coc – Halong Bucht (F/M/A)

Nach dem Frühstück Fahrt in die Halong Bucht. Gegen Mittag gehen Sie an Bord der Dschunke. Die bizarre Welt tausender Inseln mit bis zu 100 Meter hohen Karstfelsen und unzähligen Grotten bildet eine malerische Kulisse. Übernachtung auf der Dschunke.

6. Tag Halong Bucht – Hanoi   (F/M)

Gegen Mittag gehen Sie von Bord und fahren nach Hanoi.  Am Abend besteigen Sie besteigen den Nachtzug (1. Klasse, 4-Bett-Abteil) nach Hue.

7. Tag Hue (F/A)

Sie erreichen die alte Kaiserstadt Hue am Morgen. Nach einem gemütlichen Frühstück besichtigen Sie die kaiserliche Zitadelle. Mit dem Drachenboot unternehmen Sie einen Ausflug auf dem sogenannten »Parfümfluss« zur  Thien Mu Pagode und besuchen anschließend die eindrucksvollen Grabstätten der Viet-Kaiser.

8. Tag Hue – Ho Chi Minh Stadt   (F)

Sie fliegen nach Ho Chi Minh Stadt. Saigon – wie es früher genannt wurde - ist die größte Stadt des Landes und überall zeigt sich das gedrängte vietnamesische Leben in den Märkten, Nudelküchen, Straßencafés: eine Stadt voll brodelnden Lebens. Während der Stadtbesichtigung bekommen Sie einen kleinen Überblick über das »Paris des Ostens«. Sie besichtigen die Kathedrale Notre Dame, das Hauptpostamt und das Kriegsmuseum, in dem wir zahlreiche, umfangreiche Dokumentationen über den Krieg und seine Folgen sehen werden. Ein Bummel führt vorbei am historischen Rathaus bis zum berühmten Hotel Rex.

9. Tag Ho Chi Minh Stadt  (F)

Der heutige Tag steht für eigene Entdeckungen in Ho Chi Minh Stadt zur Verfügung. Optional können Sie an einem Ausflug in das ca. 70 km entfernt von Saigon liegende Cu Chi teilnehmen. Sie besuchen dort das berühmte Tunnelsystem, das dem Vietcong in den Indochina-Kriegen als unterirdische Kommandozentrale, Waffenschmiede oder Feldlazarett diente.

10. Tag Mekong Delta   (F)

Sie fahren ins Mekong-Delta. In der Kleinstadt Cai Be gehen Sie an Bord eines traditionellen Holzbootes und unternehmen eine Fahrt zu den Nebenflüssen des gewaltigen Mekong-Flusses. Später halten Sie an einer kleinen Insel, wo Sie einen Einblick in das dörfliche Alltagsleben gewinnen. Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt.

11. Tag  Ho Chi Minh Stadt – Vung Tau  (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie ans Meer nach Vung Tau (ca. 2 Stunden Fahrzeit), wo Sie die nächsten Tage entspannen können. Das herrlich ruhig gelegene Resort ist im vietnamesischen Stil und ganz im Einklang mit der Natur erbaut. Es bietet Ihnen eine wunderschöne weitläufige Gartenanlage sowie ein Restaurant und einen Swimmingpool.

12. – 13. Tag Vung Tau  (F)

Erholung am Meer

14. Tag Vung Tau – Ho Chi Minh Stadt (F)

Je nach gebuchtem Flug genießen Sie Ihren Strandaufenthalt bis zum Transfer zum Flughafen  und dem Rückflug nach Deutschland.

15. Tag Ankunft in Deutschland

 

€ 2.479 pro Person im Doppelzimmer
EZ-Zuschlag  € 435; 1/2 DZ auf Anfrage

 

Im Reisepreis inklusive:

.         Flug ab Frankfurt mit renommierter Airline 
·         Übernachtung in ausgewählten 3* - 4* Hotels
·         Flug Hue/Ho Chi Minh Stadt
.         Zugfahrt Hanoi-Hue 1. KLasse (4-Bett-Abteil)
·         Lokale Deutschsprechende Reiseleiter (keine Reiseleitung in Vung Tau)


Nicht eingeschlossene Leistungen:

·         Als optional gekennzeichnete Leistungen
·         Trinkgelder
·         Visum Vietnam (z.Z. nicht erforderlich) 

 

Kleingruppenreise 4 - 8 Personen


Verlängerungspaket Kambodscha (Siem Reap) auf Anfrage zubuchbar (4 Tage ab 623,-€)

Diese Reise ist gegen Aufpreis auch als Privatreise und zu anderen Terminen durchführbar.

Der Reisepreis basiert auf dem Veranstaltertarif der Fluggesellschaft mit limitierter Kapazität. Gegen Aufpreis stehen weitere Sitzplatzkapazitäten in höheren Buchungsklassen - ohne Auswirkung auf die Sitzplatzqualität  -  zur Verfügung. Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behält FULONG TOURS sich das Recht vor, die Reise abzusagen oder gegen Aufpreis als Privatreise anzubieten. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von FULONG TOURS.

Geringfügige Änderungen vorbehalten. (Stand 29.07.2017)